AGBs, Widerufsbelehrung und 

Widerrufsformular ( gültig ab 13.06.2014)


 
Auf unserer Homepage bieten wir keinen Web-Shop an. Verkäufe werden über unseren ebay-Shop abgewickelt. Folgende AGB kommen dort zur Anwendung:

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für ebay-Geschäfte

1. Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge mit dem MCS-Mickeleit-Computer-Shop, Michael Mickeleit, Tremsbütteler Weg 65b, 22941 Bargteheide – nachfolgend Anbieter genannt – und Ihnen. Sie gelten für Verbraucher und Unternehmer: Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Sämtliche Preise unserer Angebote sind Endpreise und beinhalten die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird auf unseren Rechnungen gesondert ausgewiesen.

2. Verbraucherinformationen

2. 1 Zustandekommen des Vertrags

Für das Zustandekommen des Vertrages gelten die ebay-AGB,insbesondere die Regelung über die Angebotsformate und den Vertragsschluss.Einen entsprechenden Link finden Sie unterhalb der Angebote. Artikel mit der„Sofort-Kaufen“-Option stellen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags über diesen Artikel dar. Sie nehmen das Angebot an, indem Sie den Button „Sofort-Kaufen“ anklicken und anschließend bestätigen. Soweit Artikel mit einer Preisvorschlag-Funktion versehen sind, können Sie mit dem Anbieter den Preis für den Artikel aushandeln. Ein Preisvorschlag durch Sie oder durch den Anbieter stellt ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über den angebotenen Artikel zum vorgeschlagenen Preis dar. Dieses Angebot kann der jeweils andere annehmen, ablehnen oder einen anderen Preis vorschlagen. Auch können vom Anbieter Angebote im Auktionsformat, mit oder ohne Mindestpreisoption eingestellt werden. Bei Auktionen nehmen Sie das Angebot durch Abgabe eines Gebots an, wobei die Annahme unter der aufschiebenden Bedingung erfolgt, dass Sie nach Ablauf der Angebotsdauer Höchstbietender sind und ein etwaiger Mindestpreis erreicht ist. Ihr Angebot gilt nur solange, bis ein anderer Bieter ein höheres Gebot abgibt. Bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Anbieter kommt zwischen ihm und dem Höchstbietenden ein Vertrag zustande, es sei denn der Anbieter war zur Rücknahme des Angebots berechtigt, oder ein etwaiger Mindestpreis noch nicht erreicht.

2.2 Korrekturmöglichkeiten

Unmittelbar vor der Abgabe eines Gebots bzw. vor dem Kauf bei einer „Sofort-Kaufen“-Option werden noch einmal die wesentlichen Angaben zum Angebot angezeigt. An dieser Stelle kann letztmalig die Angebotsabgabe bzw.die Bestellung korrigiert werden.

2.3 Vertragstext

Der Anbieter speichert keine Vertragstexte. Ihre Bestellung/ersteigerte Ware wird vom Anbieter in einer Bestätigungsmail noch einmal aufgeführt. Im weiteren können getätigte Bestellungen/Versteigerungen im eigenen ebay-Kundenkonto abgerufen werden.

2.4 Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch.

2.5 Umgang mit Beschwerden

Beschwerden sind zu richten an

MCS-Mickeleit-Computer-Shop, Michael Mickeleit,Tremsbütteler Weg 65b, 22941 Bargteheide, Tel: 04532-288744, Fax: 04532-288746,e-mail: info (AT)mcs-mickeleit.de

Der Anbieter setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen abzusprechen.

3. Lieferung, Versandkosten, Gefahrübergang

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf ihn über, sobald die Ware vom Anbieter an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

4. Zahlung, Eigentumsvorbehalt

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorauskasse durch Überweisung oder Paypal auf das bei ebay hinterlegte Konto, welches nach Zuschlag per Email oder automatisiert per ebay mitgeteilt wird. Die Zahlung hat innerhalb von zehn Tagen nach Kaufvertragsabschluss (Auktionsende) zu erfolgen.Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum des Anbieters, sie wird nach Zahlungseingang versendet. Soweit für den Artikel Abholung beim Anbieter angeboten wird und Sie sich zur Abholung entscheiden,ist der Artikel bei Abholung in bar zu zahlen.

5. Gewährleistung

Beim Verkauf von neuer Ware gelten die gesetzlichen Regelungen. Beim Verkauf gebrauchter Ware gilt für Unternehmen eine Gewährleistungsfrist von einem Monat.

Beim Verkauf gebrauchter Ware gilt für Sie als Verbraucher eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr.

Die vorstehende Verkürzung der Gewährleistungsfrist gilt nicht:

- für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters beruhen,

- für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters beruhen,

- für Schäden aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig sind. So hat der Anbieter Ihnen die Ware frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Zugang der Ware bei Ihnen.

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften der Anbieter und seine Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig sind. So hat der Anbieter Ihnen die Ware frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

6. Händlergarantie

Soweit im Angebot eine freiwillige Garantie des Anbieters(Händlergarantie) gegeben wird, bemisst sich der Umfang nach dieser Bestimmung.Der Anbieter gewährt diese Garantie für die im Angebot angegebene Laufzeit auf das zum Angebot gehörende Gerät. Diese Garantie schränkt Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte nicht ein. Für die Geräte die Sie bei uns kaufen, umfasst diese Garantie die Funktionsfähigkeit des gekauften Geräts innerhalb der angegebenen Garantiezeit. Bei von uns durchgeführten Dienstleistungen wie Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten gilt die Garantie für die in der Rechnung aufgeführten Arbeiten und Ersatzteile der durchgeführten Instandsetzungsarbeiten. Die Frist beginnt mit der Ablieferung des Geräts bei Ihnen. Sie gilt innerhalb Deutschlands. Auftretende Mängel sind dem Anbieter unverzüglich mitzuteilen. Diese Garantie ist gegenüber dem MCS-Mickeleit-Computer-Shop geltend zu machen:

MCS Mickeleit-Computer-Shop, M. Mickeleit,Tremsbütteler Weg 65B, 22941 Bargteheide, Tel: 04532-288744, Fax: 04532-288746, e-mail: info(AT)mcs-mickeleit.de

Soweit Sie diese Garantie für bei uns gekaufte Artikel in Anspruch nehmen, leisten wir bei Mängeln nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Soweit Sie diese Garantie für von uns durchgeführte Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten in Anspruch nehmen, leisten wir bei Mängeln Gewähr durch Nachbesserung. Schlägt die Mängelbeseitigung

zweimal fehl, haben Sie die Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten. Die Geräte (gebraucht- oder instand gesetzte Geräte) sind versiegelt. Bei Beschädigung des Siegels erlischt die Garantie.

Ein Fehlen oder eine Beschädigung des Siegels bei gebraucht-oder instand gesetzten Geräten ist unverzüglich nach dem Erhalt des Gerätes zuprüfen und dem Anbieter mitzuteilen.

Herstellergarantien bleiben von der Händlergarantie unberührt.

7. Datenschutzhinweise

Bei einem Kauf werden Ihre personenbezogenen Daten (Name und Adresse) an den Anbieter übermittelt. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes(BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt, bis auf die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Firmen, nicht. Sie haben das Recht, unentgeltliche Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns unter: MCS Mickeleit-Computer-Shop, M.Mickeleit, Tremsbütteler Weg 65b, 22941 Bargteheide, Deutschland

8. Verschiedenes

Soweit Sie Unternehmer sind, findet auf das Vertragsverhältnis das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung,ausschließlicher Gerichtsstand ist dann das zuständige Gericht unseres Geschäftssitzes.

9. Gesetzliche Hinweispflichten nach der Batterieverordnung:

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus ist der Anbieter als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:Da die Entsorgung von Batterien im Hausmüll lt. Batterieverordnung ausdrücklich verboten ist, entsorgen Sie bitte Altbatterien wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie diese Im Handel vor Ort kostenlos ab. Vom Anbieter erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch an diesen unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post zurücksenden. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, LB. „Cd“ für Cadmium, „Pb“ für Blei, „Hg“ für Quecksilber.

10. Verpackungsverordnung

Der Anbieter ist gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet. Verpackungen seiner Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem‘Grünen Punkt‘ der Duales System Deutschland AG oder dem „RESY“- Symbol)tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zusorgen. Der Anbieter hat die Friedrich Bähr GMBH als Entsorgungsunternehmen verpflichtet. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit dem Anbieter in Verbindung:

MCS Mickeleit-Computer-Shop, M.Mickeleit, Tremsbütteler Weg65b, 22941 Bargteheide, Deutschland, Fax:04532-288746, E-Mail: Info(AT)mcs-mickeleit.de

Der Anbieter nennt Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit. die Verpackung an den Anbieter zurück zu schicken. Die Verpackungen werden vom Anbieter wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

11. Widerrufsbelehrung

Für Sie als Verbraucher gemäß §13 BGB gilt das folgende Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht für Warenkäufe und Warenauktionen (Kaufvertrag):

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MCS Mickeleit-Computer-Shop, Michael Mickeleit, Tremsbütteler Weg 65b,22941 Bargteheide, Tel: 04532-288744, Fax: 04532-288746, e-mail: info(AT)mcs-mickeleit.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs für Warenkäufe und Warenauktionen (Kaufverträge)

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten(mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt,wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes für Warenkäufe und Warenauktionen (Kaufvertrag):

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

 

Ende der Widerrufsbelehrung für Warenkäufe und Warenauktionen (Kaufverträge)

 

Widerrufsrecht für Reparaturaufträge und Kostenvoranschläge (Dienstleistungsvertrag):

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MCS Mickeleit-Computer-Shop, Michael Mickeleit, Tremsbütteler Weg 65b,22941 Bargteheide, Tel: 04532-288744, Fax: 04532-288746, e-mail: info (AT)mcs-mickeleit.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs bei Reparaturaufträgen und Kostenvoranschlägen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten(mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zuzahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ende der Widerrufsbelehrung für Reparaturaufträge und Kostenvoranschläge (Dienstleistungsvertrag)

 

  
 


 


                              Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An:

MCS Mickeleit-Computer-Shop,

Michael Mickeleit,

Tremsbütteler Weg 65b,

22941 Bargteheide,

Fax: 04532-288746,

e-mail: info(AT)mcs-mickeleit.de

 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

 

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

– Name des/der Verbraucher(s)

 

 

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

– Datum

 

 

(*) Unzutreffendes streichen